Druckansicht der Internetadresse:

Ökologisch-Botanischer Garten

Seite drucken
Vortrag Uta Eser im Ökologisch-Botanischen Garten Uni Bayreuth

So., 12. Feb., 16 Uhr, Vortrag | "Eigentümlich fremd: Wie Neophyten unsere Vorstellungen von Natur provozieren"

Sind invasive Arten für den Naturschutz ein Problem? Uta Eser geht der Frage nach. Vortrag in Präsenz und online.  ...mehr

Vortrag zur Silphie von Marie Ende im ÖBG

So., 26. Feb., 14 Uhr, Vortrag | "Die Silphie: Nachhaltige Bioenergiepflanze! Invasives Potential?"

Marie Ende schildert die Situation der Bioenergiepflanzen, portraitiert die Silphie und stellt ihre Forschungsergebnisse vor - in Präsenz und online.  ...mehr

Führung Grüne Dinos im ÖBG

So., 5. März, 10 Uhr, Führung | "Grüne Dinos: Pflanzen der Urzeit"

Entdecken sie bei dieser biologischen Zeitreise die planzlichen Zeitzeugen der Erdgeschichte. Treffpunkt: Haupteingang des Gartens. Die Teilnahme ist kostenlos.  ...mehr

Malereien und Zeichnungen - Ausstellung im Ökologisch-Botanischen Garten

Ausstellung bis 22. März | "Faszination Natur - Malereien und Zeichnungen"

Ausstellung mit Aquarellen, Acrylmalerei, Bleistiftzeichnungen, Dotworks und Skizzen von sechs begeisterten Künstlerinnen. Natur - vielfältig interpretiert.  ...mehr

ÖBG Sammeltasse Titanwurz

Titanwurz für zuhause: Die ÖBG - Sammeltasse!

Das besondere Geschenk für Gartenfreunde! Erhältlich für 8 € im Sekretariat, Mo-Fr 8-12 Uhr sowie Mo-Mi 13-16 Uhr. Die Auflage ist limitiert.  ...mehr

Der Freundeskreis ÖBG e.V. Ökologisch-Botanischer Garten Uni Bayreuth

Freunde des Ökologisch-Botanischen Gartens

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis ÖBG e.V. und unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft oder aktiv - zum Beispiel als Aufsicht an Sonn- und Feiertagen.  ...mehr

Lehre und Forschung im ÖBG

Der ÖBG bietet Wissenschaftler*innen und Studierenden der Universität Bayreuth hervorragende Bedingungen für Lehre und Forschung.  ...mehr

ENTDECKEN - ERKLÄREN - ERHALTEN: Der Ökologisch-Botanische Garten (ÖBG) bietet eine einzigartige botanische Reise um die Welt in nur wenigen Stunden. Rund 12.000 Pflanzenarten können Sie hier in natürlich gestalteten Lebensräumen erleben. Der ÖBG dient Lehr- und Forschungszwecken, der Erhaltung bedrohter Pflanzen- und Tierarten sowie der Öffentlichkeit zu Bildungs- und Erholungszwecken.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt