Druckansicht der Internetadresse:

Ökologisch-Botanischer Garten

Seite drucken

Termine

zur Übersicht

Vom Korn zum Brot: Brotprüfung der Bäckerinnung

25. Juli 2018, 15-18 Uhr Brotprüfung, 17.30 Uhr Führung
Ökologisch-Botanischer Garten, Uni Bayreuth

Gleich zwei Veranstaltungen zum Thema Getreide und Brotherstellung finden am Mittwoch, den 25.7.2018 im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth statt:  Zur Brotprüfung der Bäckerinnung Bayreuth Stadt & Land von 15:00 – 18:00 Uhr im Eingangsbereich des ÖBG sind Zuschauer und deren Fragen herzlich willkommen. Ca. 30 Brote verschiedener Bäckereien aus Bayreuth und dem Umland werden hier von einem Sachverständigen öffentlich bewertet und verkostet. Im Anschluss findet von 17:30 – 19:00 Uhr die Führung „Unser täglich Brot: Getreidearten und Pseudocerealien“ im Nutzpflanzengarten des Ökologisch-Botanischen Gartens statt.

Um die Qualität des Brotes zu optimieren, hat das deutsche Bäckerhandwerk schon vor über 50 Jahren einen Brot- und Beratungsdienst ins Leben gerufen. Das Deutsche Brotinstitut führt in ganz Deutschland Qualitätsprüfungen von Backwaren durch, an denen sich handwerkliche Bäckereien auf freiwilliger Basis beteiligen können. Hochqualifizierte Sachverständige bewerten dabei nach den Kriterien der DLG. Die Prüfer sind ausgebildete sensorische Sachverständige, die nach einem definierten, IT- unterstützten Bewertungssystem vorgehen. Die Ergebnisse der Brotprüfung kann man unter www.Brotinstitut.de einsehen.

Bei der anschließenden Führung „Unser täglich Brot: Getreidearten und Pseudocerealien“ werden Vertreter der verschiedenen Getreidearten, aber auch die Entwicklung unseres wichtigsten Getreides, des Saatweizens, anhand seiner Vorfahren wie Gänsefußgras, Einkorn, Emmer und Dinkel anschaulich im Nutzpflanzengarten vorgestellt. Auch heute vielfach verwendete Alternativen zu Getreide, wie Buchweizen Amarant und Quinoa mit ihrer Biologie und ihren Inhaltsstoffen sind Teil der Führung. Eine Verkostung der geprüften Brote rundet die Veranstaltung ab. Treffpunkt zur Führung ist um 17:30 Uhr im Eingangsbereich des ÖBG.

Verantwortlich für die Redaktion: Jens Wagner

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt